8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: 8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Montag, 17. August 2015, 14:39:28

Folgende e-mail erreichte mich von dem Ehepaar, Marta und Alberto,
die mit dem Opel Kadett A Caravan an diesem Meeting teilnahmen.

U. a. folgendes:

Zitat:

Caro Klaus,

Finalmente ho potuto vedere il reportage sul forum. Mi complimento per il tuo incredibile e perfetto lavoro, sei stato bravissimo. Nel resoconto dei nostri 3 giorni al Garda sei riuscito a fermare con le immagini e con i commenti dei momenti che sono stati bellissimi. Ancora complimenti.
La tua compagnia è stata molto piacevole e spero che ci rincontreremo.

Un caro saluto Alberto e Marta

Zitat ende.



Übersetzt heisst es so:

Lieber Klaus,

endlich haben wir Zeit gefunden, den Forumsbericht zu lesen. Wir gratulieren dir für diese erstaunliche und perfekte Arbeit. Der Bericht zeigt, mit seinen Bildern und Kommentare,
wie du die schönen Momente über die 3 Tage am Gardasee eingefangen hast.
Nochmal, herzlichen Glückwunsch.
Deine Anwesenheit war sehr angenehm und wir hoffen uns wieder zu sehen.

Liebe Grüße Alberto und Marta


Das freut mich sehr und dafür schreibe ich die Berichte auch gerne.

Re: 8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von sab1980 » Montag, 22. Juni 2015, 14:06:31

Ein wirklich informativer Guide für alle, wie mich, die Garda noch nie gesehen haben. Jetzt musst Du nur noch Deine ital. Sprachkenntnisse dementsprechend erweitern, dass du ohne Dolmetscher auskommen kannst bei den zukünftigen Meetings!

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Montag, 22. Juni 2015, 11:22:42

Teil: XII


Dank und Lob für die Organisation.


Gerade wurden mir noch Bilder zur Verfügung gestellt. Oben auf der Bühne eine Ansprache halten und
gleich zeitig Bilder von sich selbst zu machen, nein, das funktioniert nicht. Danke für die Bilder. ;)

Wie ich es im Bericht bereits kurz angekündigt habe, bat ich am Ende kurz um das Mikro.
Raimund war informiert, denn er musste mein e Ansprache in Deutsch auf Italienisch übersetzen.

Doch von Anfang an.
Es war meine 3te Teilnahme nach 2004 in Villafranca, 2013 in Cittadella und jetzt in Garda.

Ich weiss von eigenen Eventorganisationen wie viel Arbeit im Hintergrund zu bewältigen ist, um den
Teilnehmern so ein erfolgreiches präsentieren zu können. Von daher habe ich mir etwas überlegt.
Dazu habe ich mir Raimund von der Organisation, er ist aus Brixen und spricht neben Italienisch auch Deutsch
mit ins Boot genommen. Denn, ich wollte "alle" mit einem kleinen Auftritt überraschen.

Mein Plan sah so aus:
Dank und Lob an Worten aber auch in Form von Präsenten als Anerkennung für deren Einsatz ausrichten.

Wer den Bericht genau verfolgt hat, hat bemerkt, das ich den ganzen Tag in dem schwarzen T-Shirt
von Monzaguhru umher lief. Nachdem ich 2013 nach dem Event bei einem noch stattgefundenen
Bilderrätsel noch ein T-Shirt gewann. kein normales T-Shirt, nein, ein "Team T-Shirt" der
Opel Manta Fan Italy. Das wollte ich tragen um meine Solidarität zu diesem Club zum Ausdruck zu bringen.
Also habe ich urz vorher, unbemerkt am Monza, die T-Shirt gewechselt. Um es nicht gleich sichtbar zu machen,
es sollte nicht vorher auffallen, bzw. bemerkt werden, verdeckte ich das Emblem mit dem Tragen eines Schales.

Bild


Diese Solidarität bekundete ich oben auf der Bühne, in dem ich den Schal abnahm:

Bild


Raimund übersetzte meine Worte:

Bild


Nun hatte ich auch Geschenke dabei.

Als erstes bekamen sie eine Fluid Film Tasche von unserem Forumssponsor, HODT Korrosionsschutz GMBH
http://www.hodt.de
die von Peter Ludolf handsigniert war.

Bild

Bild


Dann hatte ich für jeden 2 Oldtimerbücher dabei:

Bild

Bild

Bild


Raimund hatte wieder viel zu übersetzen:

Bild


Dann hatte ich noch 2 DVD dabei. Sie beinhalten viel Info zu und über Opel. Die wurden mir
von der Opel-Club-Betreuung zur Verfügung gestellt:

Bild

Bild


Raimund tat was er tun musste: "Übersetzen" und Luciano wie Carlo bedankten sich:

Bild

Bild


Noch ein Gruppenphoto, auf dem ich auch bin:

Bild


Hier und nochmals: "Grazie mille, grandi Ragazzi".

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Sonntag, 21. Juni 2015, 09:56:17

Der Präsident der Opel Manta Fan Italy, Luciano, hat sich bei mir per e-mail gemeldet.

Was er schreibt, das möchte ich Euch nicht vor enthalten.



E-mail Zitat:

Dear Klaus,

we thank you very much for the wonderful report that you have done, by perfectly following
of your participation in the 8° International Opel Meeting of Garda.

It's already the third meeting that you participate, it is our pride to see you and your impartial report,
report where you really tell all that has happened, and most, everything that happened
before and after the Meeting.

When we read your report we really understand if what we organized was appreciated.

It's easy to say, it was nice, it is not easy to tell, as you do throughout the event minute by minute.
Thank you for what you did this time too, not only for us but for all the Opel-friends who have
the pleasure of seeing your photo story.

Thanks again Klaus from all the Opel Fans Italy.

Super Regards
Opel Fans Italy
Opel Manta Fans Italy
President
Luciano Checcanin

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Samstag, 20. Juni 2015, 18:58:42

N A C H T R A G :::::::::::::::


Habe etwas ganz wichtiges vergessen.

Das Begrüssungsgeschenk, mit individuellem Namensschild:

Bild


und auch dieses Getränkesortiment wurde uns überreicht:

Bild

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Samstag, 20. Juni 2015, 17:09:37

Teil: XI


Der nächste Morgen, nach dem Meeting und meine Heimreise.


Es ist der Morgen danach. Sonntag und die Heimreise steht an.
7.00 Uhr aufgestanden, 8.00 ausgecheken und zum Frühstück. 9.45 Uhr antritt der Heimreise.
Die begann entlang des Gardersee an der östlichen Uferstrasse. Rauf bis Riva. Weiter über Arco
nach Ponte Arche:

Ein Blick zurück, der letzte auf die Nordspitze vom Gardasee:

Bild


Da oben rauf muss ich noch:

Bild


Weiter ging es über Trento zum "Penser Joch" auf 2.211 Meter ü. N.N.:

Bild


Von dort kam ich rauf:

Bild


Nach dort unten muss ich runter:

Bild

Bild

Bild


Was für ein schöner Abschluss.
Ein junges Brautpaar, welches mit dem Fiat 500 unterwegs war und ein fiat 124 Coupé.
Das Trionale war perfekt:

Bild

Dann noch schnell den "Passo di Brennero" genommen. Insbruck - Brixlegg - Wörgl - Kufstein und
um 17.15 Uhr fuhr der Monza in die Tiefgarage. Stramme weitere 833 km und 4 Pässe.

So hat er in den letzten 4 Monaten 3 Events angefahren, ca. 4.000 km zurück gelegt und
10 Pässe bewältigt.



Fantastico fine settimana. Corsa travolgente.
Tempo meraviglioso con esperienza, grazie mille.


Fantastisches Wochenende. Überwältigende Fahrt.
Wunderschöne Zeit erlebt, tausend Dank.


Fantastic weekend. Overwhelming ride.
Experienced wonderful time, a thousand thanks.

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Samstag, 20. Juni 2015, 16:22:43

Teil: X


Der Abend nach dem Meeting.


An den beiden Tagen habe ich sehr nette und liebe Menschen kennen gelernt. So verabredete man sich
für den Abend noch zu einem gemeinsamen Abendessen. Marta und Francesco hatten ein Ristorante
aussen am Rande der Altstadt gefunden. Kaum Touristen, dafür ein sehr gutes Essen.

Bild


Plötzlich hörten wir Musik und kurz drauf bog diese Formation um die Ecke und zog an uns vorbei.

Es ist die: "Historische Ruderregata Palio delle Bisse". Mehr dazu unter:
http://www.gardasee.de/veranstaltung/pa ... bisse.html

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wer sich das letzte Bild genau ansieht, nein, der Kellner ist "KEIN" Verwandter von Consul Hans Herman Weyer.

Nach dem Essen machten wir noch einen Spaziergang durch Garda, zum See. Dort, in der Dunkelheit,
22.00 Uhr fiel der Startschuss zu dieser oben erwähnten Regatta. Nach dem Zieleinlauf entlud sich
auf der Gegenüberliegenden Seite des Gardasee ein Feuerwerk.

Was für ein wunderbarer Abend zum Abschluss noch, das bei lauen Temperaturen und wundervollen Menschen.

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Samstag, 20. Juni 2015, 15:57:15

Teil: IX


Das Meeting am 13.06.2015 Garda, 5° Teil.


Siesta, bzw. auch meine "Mittagspause" ist vorbei. Nun heisst es schon: "Endspurt"!

Die letzten Momente von dem wunderbaren Meeting, Raduno, einfangen, bevor es zur
Abschlussansprache in den Kongresssaal von Garda geht.

Bild

Bild


Nicht einmal 16.00 Uhr, schon ist sie da, diskutiert obwohl der Platz für uns bis 17.00 Uhr reserviert ist:

Bild


Die Empore der Kongresshalle von Garda:

Bild

Bild


Die Teilnehmer versammelt sich darin.

Bild

Bild


Das "ODT", Organisations-Dream-Team warte auf die letzten eintreffenden Teilnehmer:

Bild


Carlo schaut genervt auf die Uhr. Die Zeit drängt um pünktlich die Piazza zu räumen:

Bild


Luciano beginnt mit seinen Schlussworten:

Bild


Carlo, als Vertreter des: A.A.V.S. = Associazione Amatori Veicoli Storrici, spricht ein paar Worte zu
den Teilnehmern und richte seinen Dank an sie:

Bild


Nun beginnt die Verleihung der Pokale durch Luciano:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Der A.A.V.S., vertreten durch Carlo, stellte auch 3 Pokale zur Verfügung, die er nun überreichen durfte:

Bild

Bild

Bild

Bild


Im Anschluss bat ich noch kurz um das Micro.
Nach dem ich am 6° Raduno 2004 in Villafrnca das erste mal an deren Veranstaltung teilnahm,
am 7° Raduno 2013 in Cittadella und nun am 8° Raduno 2015 in Garda und somit bereits 3te mal,
wollte ich mich bei den 3 Herren bedanken. Dazu überreichte ich ihnen auch Präsente und bedankte
mich für all ihre Arbeit. Die Veranstaltungen waren jedes mal erstklassisch organisiert. Man spürt mit wie viel
Überlegungen, Arbeit und liebe zum Hobby und Opel darin steckt. So auch in den einzelnen Örtlichkeiten,
Abläufe wie auch Tagesinhalten. Hier musste diesen Dreien: Luciano, Raimund und Carlo mal aus Teilnehmer-
seite gedankt werden.

Bild


Das obligatorische Gruppenphoto darf nicht fehlen. Es wurde in der Arena der Piazza gemacht:

Bild


Hier eines, auf dem ich dann auch bin:

Bild


Sie waren immer noch da, diskutierten immer noch und passten auf, dass der Platz für die nächste
Veranstaltung, pünktlich geräumt wird:

Bild


Die Veranstaltung endete mit der Zusage:

Arrivederci. "Ci vediamo in due anni, nel 2017, di nuovo!"

Auf Wiedersehen. "Wir sehen uns in 2 Jahren, 2017, wieder!"

Goodbye. "I'll see you in 2 years, in 2017, again!"

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Samstag, 20. Juni 2015, 09:57:07

Teil: VIII


Die Altstadt von Garda. // Il centro storico di Garda


Mit diesem Teil meines Berichtes möchte ich "Allen", die Garda nicht kennen, ein wenig näher bringen.
Dazu nutzte ich meine Mittagspause, -zeit = Ora di Pranzo um in die Altstadt zu gehen und ein paar Motive
und Impressionen ein zu fangen. Gleichzeitig erhaltet ihr damit zusätzlich einen Eindruck, welch
fantastische Umgebung Luciano und Raimund neben dem Kai sich für dieses Event aus gesucht haben:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Das ist der Hafenbereich "nur" für die Fischer. Der für die Segel- wie Motor-Boote liegt ein Stück weiter,
dort wo auch die grossen Fährboote anlegen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Auch so etwas findet man(n):

Bild


Pfarrkirche Santa Maria Maggiore Garda:

Bild

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Beitrag von gentleman-driver » Samstag, 20. Juni 2015, 07:12:13

Teil: VII


Das Meeting am 13.06.2015 Garda, 4° Teil.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Auch eine kleine Reparatur wurde vom Raimund spontan durch geführt. Auf seiner 1.360 km Anreise
hat sich der Keilriemen gedehnt. dieser wurde schnell und unproblematisch wieder gespannt.
Somit konnte die Heimreise mit gutem Gewissen angetreten werden.

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Der jüngste, wenn ich es richtig mitbekommen habe, Teilnehmer:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nein, nicht schon wieder ein "Schiff". Es ist sogar ein "Tragflächen"-Boot, welches auf dem
Gardasee unterwegs ist:

Bild


Und somit kommen wir vom "Schiff ------------>>>>>>> zum "Kapitän":

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Fata Morgana oder ein Spiegelbild :?: :?: :?:

Bild

Nach oben

cron