Switch to full style
Antwort erstellen

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Dienstag, 16. Juni 2015, 14:23:12

Teil: I


Die Anreise am 12.06.2015


Nach dem ich gefragt worden bin, ob man sich wo trifft, um gemeinsam zum Meeting zu fahren, stimmte ich zu.
Treffpunkt, da aus verschiedenen Richtungen kommend, war Autobahnausfahrt Nr. 3 = Innsbruck Süd,
Austria, an der Shelltankstelle. Vereinbarte Zeit 10.00 Uhr. 9.45 Uhr meine Ankunft dort.

Hier der 1te Eindruck, der Fahrt. Bei mir im Inntal:

Bild


Warten auf Jürgen:

09.57 Uhr eine SMS: "Navi sagt: Ankunft 11.14 Uhr, sind am Fernpass!"

Was mache ich jetzt? Die Sonne brennt, der Parkplatz klein und voll.

Bilder, ich mache Bilder von hier. Mal sehen was ich vor die Linse bekomme.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Inzw. ist es 11.45 Uhr und da hiiiiiiiiiiiinten kommt er:

Bild

Bild

Bild

Bild


Die weitere Fahrt:


Nach einer kleinen Pause ging es los. Die alte Brenner Pass Strasse hoch.
Kurz vor der italienischen Grenze tanke ich noch voll.
D = 1,36 €, A = 1,27 € und wie sich noch herausstellte I = 1,60 € und auf der Autostrada 1,80 € der Liter Super.

Dann rüber nach Italien, Richtung Sterzing, über den Jaufenpass oder auf italienisch: Passo "Giovo":

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Da kamen wir hoch:

Bild

Bild

Bild


Weiter nach Meran, Bozen nach Trento. Hier einen Stopp, um die weitere Fahrtstrecke abzusprechen.
Es war inzw. 15.30 Uhr und um 19.45 Uhr war das gemeinsame Abendessen mit den Anderen,
die bereits tags zu vor anreisen angesagt. Was nicht in meiner Streckenplanung vorgesehen war,
die Autostrada = kostenpflichtig, zu benutzen. Doch die Umstände liessen keine andere Lösung zu,
als in Trento auf die Autostrada zu gehen und bis Garda Süd durch zu fahren. Spätestens hier war der
3 stündige Zeitverlust in meiner Planung und Streckenausarbeitung zu spüren.

Gegen 17.00 Uhr erreichten wir Garda. Dort, nach einem Kreisverkehr hielt Jürgen re. an, wendete
und fuhr davon. Alles unabgesprochen.
Mir sollte es inzw. recht sein, denn das was ich aus dieser Fahrt an Erfahrungen lernte, ist:
Wiederholen werde ich eine Konvoifahrt nicht mehr und: "In Zukunft fahre ich wieder alleine!"
Ich setzte meine Fahrt fort, zu meinem Hotel, checkte ein, nahm eine Dusche und ruhte bis zum
Abendessen etwas.

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Dienstag, 16. Juni 2015, 14:50:19

Teil: II


Das abendliche Treffen, vor dem Ristorante Fortuna, am Vortage:


Nach erholsamer Pause fuhr ich zu dieser Pizzeria "Fortuna", dort wo das Abendessen erfolgt.

Einen sehr freudigen & freundschaftlichen Empfang erhielt ich vom Raimund und Luciano.


6° Raduno in Villafranca, 2004:

Hier der Link zum Forums-Bericht:

viewtopic.php?f=17&t=123


Dann waren 9 Jahre Pause, ich meinte schon, sie gibt es nicht mehr bis mir 2013 eine Einladung
ins Haus flatterte, vom:

7° Raduno in Cittadella, 2013:

Hier der Link zum Forums-Bericht:

viewtopic.php?f=17&t=196


Klar, dass ich das nach dem Erfolg von 2004 wahr nahm. Doch diesmal wurde zum Schluss bereits
das nächste Treffen für 2015 angekündigt.
Nun bin ich zum 3ten Male dabei gewesen, diesmal in Garda am Gardasee.

Bild

Bild

Bild


Da hinten, das "Schwarze" versprach nichts gutes:

Bild


Hier der Commodore B GS von Luisa und Francesco. Sie kamen von "Reggio di Calabria". Das bedeutet:
1.360 km Anreise, Ca. 90,- € Autostrada-Gebühr und ca. 240,- € Benzin und das nochmals für die Rückreise:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nun kam Unruhe auf. Es mussten einige noch zu ihrem Hotel und Raimund zeigte ihnen durch
vorweg fahren den Weg.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Es staute sich auf dem Parkplatz. Abendlicher Verkehr lies ein rausfahren nicht zu, bis, ja bis Luciano
die eine Fahrspur blockierte und ich die Andere. So konnten alle Teilnehmer passieren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Das ist er, der Commodore-Besitzer "Francesco":

Bild


Francesco und ich bekamen den Hinweis, unsere Autos hinter dem Haus unter das Dach zu stellen,
sollte das Unwetter wirklich kommen:

Bild

Hier haben wir ein liebes Paar. Marta und Alberto. Die Besitzer dieses Kadett A Caravan:

Bild

Bild

Bild


Trotz seiner 77 Jahren, sehr fit und an Allem interessiert:

Bild


Natürlich auch mit einem "zeitgenössischen" Koffer, in dem die gesamte Historie vom Kadett sich befindet:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Etwas ganz ganz seltenes. Es gab für den Kadett A Caravan als Option eine "3te" Sitzbank".
Heute nicht mehr zu bekommen und die "Eine", die es in den Niederlanden gibt, wird nicht verkauft,
obwohl es den Kadett dazu nicht mehr gibt:

Bild

Bild

Bild


Nun kamen die Gefahrenen wieder, man konnte sich zum Essen begeben:

Bild

Bild

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Dienstag, 16. Juni 2015, 16:29:54

Teil: III


Das Abendessen:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: 8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Dienstag, 16. Juni 2015, 21:12:08

.....Du Klaus....die Tour macht mehr als neidisch....und sogar ein A Ascona und ein A Manta.... :D

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:51:04

Teil: IV


Das Meeting am 13.06.2015 Garda, 1° Teil.


Bild


Bild


Das 1. Problem für Luciano, Raimund und Carlo ist, der Kamera-Mann ist nicht da, bzw. kommt nicht.
Lösung:
"Ich springe ein"!
Diese Zusage machte ich am Abend zu vor. Ergo fuhr ich rechtzeitig zur Piazza / Uferpromenade.
Dort waren schon Teilnehmer, die auf die Einfahrt warteten. Doch, so lange der Photograph nicht da ist,
geht nichts.

doch da ist er schon:

Bild


Nicht einmal mit dem Meeting begonnen, war die amtliche Ordnungskraft da, um den korrekten Ablauf
zu überprüfen:

Bild


Das Areal, das sich mit historischen Opel-Fahrzeugen füllen wird:

Bild


Noch ist es ruhig, wie der Gardasee:

Bild


Na, da hat sich jemand schon positioniert:

Bild


Ah, Bilder werden gemacht, da will ich dabei sein:

Bild


Es staut sich vor dem Einlass:

Bild


Der 1te Wagen ist geparkt:

Bild


Mit Verspätung wurden die Tisch-Garnituren geliefert, die schnell noch aufgebaut werden mussten.
Natürlich habe ich auch hier mit Hand angelegt.
Ein weiteres Problem: Vom Amt kam keiner um den Stromkasten zur Stromabnahme, zu öffnen. Luciano
und Raimund haben extra eine Kühltruhe organisiert, so das die Teilnehmer ihre Getränke kühlen und
ggf. ihr Essen kühl aufbewahren können.

Bild


Eine Ruheinsel für die Teilnehmer:

Bild


Nun wird es wirklich Zeit:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Was ist da?

Bild

Bild


Ob das gut geht :?: :?: :?: :?:

Bild


Bohhhhhhhhhhh:

Bild


Bild

Bild


Doch schnell wieder zu unserer Spielfläche zurück:

Bild

Bild


Luciano musste sich wirklich um Alles kümmern:

Bild


Bild

Bild


Ma, was ist da wieder :?: Mit einem Tempo dort über das Wasser:

Bild


Die Folgen, etwas zeitversetzt: "Starker Wellenschlag":

Bild


So, nun hat auch der Photograf seinen Platz wie Position gefunden:

Bild

Bild

Bild


Los geht es:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Ersten sind durch, müssen wenden, sich dann aufstellen:

Bild


Sich anmelden, Nenngeld entrichten, Präsente empfangen führte immer wieder zu Verzögerungen.
Doch es geht wieder weiter::

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Mittwoch, 17. Juni 2015, 13:30:47

Teil: V


Das Meeting am 13.06.2015 Garda, 2° Teil.


Wir sind immer noch bei dem Ankommen von Teilnehmern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Einen Blick mal von meiner Position aus nach hinten, OK, der Platz füllt sich und reges Treiben ist
auch zu verzeichnen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


In der F1 würde man von einen Aerodynamic-Paket sprechen:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild


Hallo, was kommt da schon wieder :?: Hier ist im & auf dem Wasser mehr los als beim Meeting:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Was für eine schöne und süsse Idee von Nicole und ihrem Team:

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Neugierige Blicke wurden auch eingefangen:

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Mit "ROT" fällt man immer auf :D

Bild

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Mittwoch, 17. Juni 2015, 13:34:45

Teil: VI


Das Meeting am 13.06.2015 Garda, 3° Teil.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nun waren bis auf ein paar wenige, alle angemeldeten Teilnehmer da. Das gab mir die Gelegenheit,
nun über die Piazza zu schlendern und andere weitere Impressionen ein zu fangen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Da kamen noch 2 mit Verspätung:

Bild

Bild


Chef-Sessel, doch weder Luciano noch Raimund fanden einen Moment der Ruhe um sich auf diesen
nieder zu lassen:

Bild


Eine weitere sehr schöne Idee vom Raimund. Opel GT in Wachs und als Tricolore:

Bild


Ein kleines Durchatmen der Helfer an der Einfahrt nach dem Ansturm der Teilnehmer:

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Das ist doch zu 100% "Dolce Vita", die diese Teilnehmer leben, oder :?:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: 8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Freitag, 19. Juni 2015, 22:57:42

hallo Klaus,

schöne Impessionen aus Italien :D
sachma, die Dachauer , war das die Gang ?
Opel Gang Dachau mit den Gruber Stefan ?


Gruß Heiko

Re: 8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Samstag, 20. Juni 2015, 06:35:35

Hallo Heiko,

ja, das ist sie.

Sie war auch schon vor 2 Jahren in Cittadella, woran ich auch teilnahm.
Siehe Linkhinweis zu Beginn in diesem Bericht.

Gruss
Klaus

8° Meeting Opel Manta Fan Italy, 13.06.2015 in Garda

Samstag, 20. Juni 2015, 07:12:13

Teil: VII


Das Meeting am 13.06.2015 Garda, 4° Teil.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Auch eine kleine Reparatur wurde vom Raimund spontan durch geführt. Auf seiner 1.360 km Anreise
hat sich der Keilriemen gedehnt. dieser wurde schnell und unproblematisch wieder gespannt.
Somit konnte die Heimreise mit gutem Gewissen angetreten werden.

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Der jüngste, wenn ich es richtig mitbekommen habe, Teilnehmer:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nein, nicht schon wieder ein "Schiff". Es ist sogar ein "Tragflächen"-Boot, welches auf dem
Gardasee unterwegs ist:

Bild


Und somit kommen wir vom "Schiff ------------>>>>>>> zum "Kapitän":

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Fata Morgana oder ein Spiegelbild :?: :?: :?:

Bild
Antwort erstellen