Neue Studien zur Verkehrs- und Umweltbelastung sowie zur Bestandsentwicklung von Oldtimerfahrzeugen

Antworten
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3094
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Neue Studien zur Verkehrs- und Umweltbelastung sowie zur Bestandsentwicklung von Oldtimerfahrzeugen

Beitrag: # 6465Beitrag gentleman-driver »

Der DEUVET-Beirat Politik hat zwei neue Studien zur Verkehrs- und Umweltbelastung sowie zur
Bestandsentwicklung von Oldtimerfahrzeugen erstellt.

In zahlreichen Gesprächen mit politischen Entscheidungsträgern seit Sommer 2023 hat sich gezeigt,
dass parteiübergreifend Bedenken zur Verkehrs- und Umweltbelastung sowie zur Bestandsentwicklung
durch historische Fahrzeuge bestehen. Zuverlässige Prognosen zur Entwicklung in den nächsten 10-15
Jahren existieren jedoch heute nicht.
Daher hat der DEUVET-Beirat Politik zwei Studien erstellt, die auf der Basis der Bestandsdaten des
Kraftfahrt-Bundesamtes eine zuverlässige Prognose der Auswirkungen klassischer Fahrzeuge auf Verkehr,
Umwelt und Bestand ermöglichen. Die Ergebnisse wurden in Auszügen bereits über diverse Presseorgane
veröffentlicht und werden sukzessive auch in den Ausschüssen des Bundestags sowie allen interessierten
politischen Parteien vorgestellt.
Kurz zusammengefasst: Weder Verkehrs- und Umweltbelastung noch die voraussichtliche Bestandsentwicklung
erfordern Änderungen an den gegenwärtigen Regularien zum H-Kennzeichen.

Wir freuen uns über ein Feedback.

Die Studien finden Sie unter https://deuvet.de/download/ Rubrik: Statistiken
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
Antworten

Zurück zu „Wissenswertes“