Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Antworten
ringel_f1
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag, 10. September 2023, 12:30:21

Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6466Beitrag ringel_f1 »

Hallo,
ich habe einen 82er Opel Monza 3.0E, welches serienmäßig über keinen Katalysator verfügt. Als ich das Fahrzeug 2021 gekauft hatte, war dieser mit einem Nachrüstkatalysator von HJS ausgestattet. Dazu war im Motorraum auch ein weiteres Steuergerät und eine Lambdasonde verbaut. Das Steuergerät war an verschiedenste zusätzlich verbaute Sensoren angeschlossen, wie zum Beispiel Wassertemperatur oder Druck im Luftfilterkasten usw.. Da ich mein Fahrzeug aber ein H-Kennzeichen erhalten hat und ich den Katalysator während der Fahrt verloren hatte (*hust*) habe ich das Steuergerät und den Kabelbaum dafür rausgeschmissen. Eine weitere Verbindung zum Motorsteuergerät bzw. zum Leerlaufregler bestand nicht. Im Motorlauf habe ich danach keine Veränderungen erkennen können. Nun zu meinem Problem, ich habe schon seitdem ich das Fahrzeug habe, den Eindruck, dass nicht die vollen 180 PS zur Verfügung stehen, sondern deutlich weniger (z.B. quält sich der Monza nur mit Mühe auf Tempo 140 und der 2.2 16V im Astra G mit weniger Drehmoment geht vergleichsweise deutlich besser). Nach vielen Überprüfungen (Nockenwelle, Zündung, Gemisch, Kraftstoffdruck) habe ich unter anderem auch immer noch diese Katalysatorumrüstung unter Verdacht. Vielleicht wurden im Rahmen dieser Umrüstung noch weitere Eingriffe vorgenommen, weshalb der Motor nicht seine volle Leistung freigibt. Deshalb wollte ich fragen, ob jemand eine Dokumentation für diese Umrüstung hat, damit ich nachvollziehen kann, was alles umgebaut wurde. Zur weiteren Leistungssuche wollte ich bald auch noch ein extra Thema eröffnen.
Danke schonmal im Voraus.
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3080
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Re: Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6469Beitrag gentleman-driver »

Hallo,

2 Punkte:

1.
Mein Monza 3.0 E hatte auch den HSJ-Nachrüst-Kat. verbaut "gehabt", von Fa. Mantzel.

Zur H-Erlangung habe ich ihn ausgebaut und vom TÜV mir es bestätigen lassen, in Form:
"Rückbau um die Originalität wieder zu erreichen."

Für diesen Kat gibt / gab es eine ABE, mit allen Daten und Zeichnungen. Darüber verfüge ich noch.
Zum Scannen zu viele Seiten.

2.
Nach dem Ausbau habe ich an meinem keine "negativen" Veränderungen fest gestellt.
Positiv: Besserer Leerlauf, geringerer Spritverbrauch.


Allgemein:
Wenn er so schleppend in die Puschen kommt, ist wahrscheinlich die Abgasanlage in den Töpfen blockiert.
Original Töpfe sind nach dem Reflextionssystem = Schlingerbleche, verbaut. Wenn die abrosten, stellen die sich
quer und blockieren somit den Abgasstrom / -geschwindigkeit. Es kommt zu einem Rückstau bis zum Motor
zurück.
Ich habe mir nach Vorlage der Originalen ab Hosenrohr eine aus Edelstahl anfertigen lassen. Dazu nach dem
Absorptionssystem = Durchgehendes gelochtes Rohr. So auch im Endtopf. Heisst konkret:
Vom Zyl.-Kopf bis ans Ende "2 flutig". Je 3 Zyl. ein Abgasstrang der in einen Endtopf führt. Darin 2 flutig
verläuft und austritt.
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
ringel_f1
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag, 10. September 2023, 12:30:21

Re: Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6471Beitrag ringel_f1 »

Wie viele Seiten umfasst denn die ABE?
Negative Veränderungen habe ich auch keine festgestellt. Zum Kraftstoffverbrauch kann ich nichts sagen, aber der Sound ist besser geworden (jetzt blubbert er auch, wenn man bei Abtouren noch ganz leicht mit dem Fuß auf dem Gas steht). Meinst du mit Töpfen die beiden Mittelschalldämpfer oder den Endschalldämpfer? Weil der Endschalldämpfer ist bei mir neu, daran kann es eigentlich nicht liegen.
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3080
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Re: Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6473Beitrag gentleman-driver »

Töpfe = Mittelschalldämpfer.

Seiten, ca. 25
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
ringel_f1
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag, 10. September 2023, 12:30:21

Re: Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6474Beitrag ringel_f1 »

Ah okay das kann sehr wohl sein, denn das sind bestimmt noch die alten so wie die bei mir aussehen. Ich werde mich der Sache mal widmen. Danke schon einmal für die Hilfe.

Steht in der ABE für die Nachrüstanlage auch drin, was das Steuergerät steuern soll, nur so aus Interesse?
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3080
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Re: Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6475Beitrag gentleman-driver »

Ich habe sie nie gelesen.
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
ringel_f1
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag, 10. September 2023, 12:30:21

Re: Umbauanleitung HJS Nachrüstkatalysator

Beitrag: # 6476Beitrag ringel_f1 »

Achso.
Antworten

Zurück zu „Techn. Dokumentation, Kfz.-Brief- & TÜV Eintragungen“